"Kunst ist das Spiegelbild unseres Daseins, 

unserer Liebe und unserer Ängste,

unser Streben und unsere Hoffnung."

Michael Fuchs

01.jpg

Phantastischer Realismus mit Michael Fuchs

24. April - 12. Juni 2021

 

Jedes Gemälde, egal welchen Genres oder Themas, sollte ein Gutes sein... und einige davon sogar großartig! Das Ziel dieses Kurses ist es, herauszufinden, was ein Gemälde zu einem überzeugenden Kunstwerk macht, das unseren Intellekt erleuchtet und unseren Geist entzündet.

 

Wir werden Methoden der realistischen Darstellung einbeziehen, um den Bildern, die unserer Phantasie entspringen, die Überzeugungskraft von Naturstudien zu verleihen.  Es wird in diesem Seminar viel zu erforschen, zu entdecken und zu lernen geben, und wir werden Beispiele aus der gesamten Kunstgeschichte verwenden, insbesondere aus der westlichen Welt von Giotto bis zu zeitgenössischen Künstlern wie De Es Schwertberger.

 

Jeder Teilnehmer wird eingeladen, zusammen mit dem Lehrer und der Klasse in einem schrittweisen Prozess ein Gemälde von Anfang bis Ende zu schaffen.

 

Die Klasse wird sich 8 Wochen lang jeden Samstag LIVE versammeln, wobei sich Vorträge/Demonstrationen mit Schülerbesprechungen/Q & A jede zweite Woche abwechseln. Für die Gruppenbesprechungen werden jede zweite Woche 10-15 Studentenarbeiten ausgewählt, die wertvolle Lehrpunkte berühren.

 

Die Studenten werden eingeladen, einer privaten Gruppe beizutreten, um sich untereinander auszutauschen und Fragen an das Team zu stellen. Playbacks von jeder Sitzung werden innerhalb von 24 Stunden nach dem Unterricht veröffentlicht und sind für die folgenden 3 Monate verfügbar. Verlängerungen sind gegen eine Gebühr möglich.

 

Individuelle Beratungen mit dem Dozenten sind nach Vereinbarung möglich.

Weitere Informationen und Registrierung unter: 

https://www.eventbrite.com/e/fantastic-realism-with-michael-fuchs-tickets-145991483457